29.05. 2019 – Workshop: „Abrechnung Zahnersatz“

Seminarinhalt:

  • Festzuschüsse, HKP, wie schnell geht eine Planung?
  • Der HKP der GKV: was kann, muss und sollte angegeben werden?
  • Kurz und knapp: Vorstellung der Festzuschüsse aus den Richtlinien mit Zuordnung der Positionen des BEMA
    und BEL II aus der Regelversorgung- Zusammenarbeit mit der Zahntechnik.
  • Befundsystem in der Theorie und Praxis- wo gibt es Schwierigkeiten?
  • Planung im Detail- was ist schwierig?
  • Exkurs Reparaturen- was ist unbedingt einzuhalten?
  • Bitte gern Beispiele mitbringen oder im Vorfeld einreichen. Auch Ihre Anregungen sind gefragt

 


 

Seminardaten:

  • Termin: 29.05. 2019
  • Teilnehmerzahl: 10 Personen (kleine Arbeitsgruppen von 10 Personen)
  • Dauer / Uhrzeit: 4 Stunden / 13-17 Uhr
  • Veranstaltungsort: Dentaltechnik Rudolph GmbH, Rennbahn 3, 99817 Eisenach
  • Seminarleitung: Jana Brandt (freiberufliche ZMV, Fachautorin und Referentin: InPrA und andere Schwerpunkte in ZAP)
  • Gebühr: 120,- € (ab der 2. Person 90,- € pro teilnehmende Person)
  • Anmeldung: Bitte bis zum 10.05. 2019.

 



Anmeldung per e-Formular:

  • Anmeldungen bitte bis zum 08.04. 2019 bei uns eingehend
  • Das nachfolgend e-Formular bitte vollständig ausfüllen und absenden.
  • Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt nach Rechnungsstellung durch uns an Ihre angegebene Adresse.







    Ich nehme teilIch nehme nicht teil

     



    Alternazive Anmeldung per Fax, Mail oder Post::

      • Das nachfolgend zum PDF-Download angebotene Merk-Blatt herunterladen, ausfüllen und per Fax 03691 / 888376 an uns senden.
      • …oder per Post an unser Adresse >siehe Kontakt
      • …oder per e-Mail info@dentaltechnik-rudolph.de an uns mit Angabe des Termins und der Bezeichnung des Workshops sowie Ihres Namens und der Anzahl der teilnehmenden Personen.
      • Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt nach Rechnungsstellung durch uns an Ihre angegebene Adresse.

     

       Hier Merkblatt mit Anmeldung herunterkaden